Am 20. März 2019 fand im Protik ICT Resource Center in Tirana (Albanien) ein Vortragsabend zum Thema „How smart things get a digital identity“ statt zu dem die Firma Fullstack 1001 eingeladen hat.

Die Firmen Fullstack 1001, DigiCert QuoVadis und axelity ag präsentierten den ca. 80 anwesenden IT-Spezialisten verschiedene Themen im Bereich digitale Identitäten und deren Anwendung in IoT-Szenarien. Thomas Moretti berichtete über seine Erfahrungen im IoT-Bereich. Christian Luger erklärte die Signierlösung PrimoSign von DigiCert QuoVadis.

Sie möchten mehr über uns erfahren? Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht auf hello@axelity.com